Loading color scheme

0

Jede Klasse wurde in 3 Gruppen zu je 7 oder 8 Kindern eingeteilt, damit wir die Abstandsregeln im Klassenraum einhalten können. Die Kinder werden im Wechsel etwa alle 3 Tage von 8.00 bis 12.05 Uhr in der Schule sein.  Die Kinder erhalten außerdem eine Nachricht der Klassenlehrerin, zu welcher Gruppe sie gehören.

Gruppeneinteilung für  die Unterrichtstage Jg. 1-3 bis zu den Sommerferien:

Mehr erfahren
0

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte  der Jahrgänge 7-9!

Nach der Phase des Distanzlernens und des Wartens planen wir nach heutigem Informationsstand, ab Freitag , dem 15.05. nun wieder Unterricht für die Jahrgänge 7-9 in der Schule. Allerdings wird es keine Rückkehr zum Normalbetrieb sein. Es wird eine Vielzahl von Veränderungen geben, über die wir Sie mit diesem Schreiben informieren möchten.

Mehr erfahren
0

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte!

Nach der Phase des Distanzlernens und den Ferien wird es, nach heutigem Informationsstand, ab Mittwoch, dem 13.5. nun wieder Unterricht für die Jahrgänge 4 - 6 in der Schule geben. Allerdings wird es keine Rückkehr zum Normalbetrieb sein. Es wird eine Vielzahl von Veränderungen geben, über die wir Sie/Euch mit diesem Schreiben informieren möchten.

Mehr erfahren
0

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte  der Jahrgänge 1-3,

nach der Phase des Distanzlernens und des Wartens wird es, nach heutigem Informationsstand, ab Donnerstag, dem 14.05. nun wieder Unterricht für die Jahrgänge 1-3 in der Schule geben. Allerdings wird es keine Rückkehr zum Normalbetrieb sein. Es wird eine Vielzahl von Veränderungen geben, über die wir Sie mit diesem Schreiben informieren möchten.

Mehr erfahren
0

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

Ab dem 6.05.2020 bieten wir Euch folgenden Service an (gültig bis zu den Sommerferien):

Mehr erfahren
0

Wer den Schulweg nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegen kann und mit dem Bus fährt, sollte folgende Regeln beachten:

Mehr erfahren
0

Liebe Eltern,

uns als Elternverein und gemeinnützigen Schulverpfleger hat die derzeitige Krise natürlich hart getroffen. Unsere 41 Mitarbeiter, die in den letzten Jahren Ihren Kindern ein qualitativ hochwertiges Mittagessen zubereitet haben sind zurzeit alle in Kurzarbeit. Vor den Sommerferien wird es sicherlich für die meisten Schüler keinen regulären Unterricht geben.

Mehr erfahren
0

Sofern Schüler*innen mit Angehörigen in einem Haushalt leben, die Corona-relevante Vorerkrankungen haben, kann eine Beurlaubung dieser Schüler*innen durch die Schulleitung erfolgen.

Mehr erfahren
0

Liebe Eltern,

die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie treffen uns in einer für das JEKITS-Programm wichtigen Phase des Schuljahres. Wir hatten schon mehrere Instrumentenvorstellungstage geplant, die nun abgesagt wurden. Die gesamte Anmeldephase für JEKITS 2 kann also nicht mehr so stattfinden wie gewohnt.

Mehr erfahren